---------------------------------------------

 

MIMI


geboren 1964 in Kamerun

Seit 1966 in Stuttgart.

Seit 1973 in der Stuttgarter "Wilhelma".

 

1966 präsentierte das Kaufhaus Breuninger in Stuttgart

 gegenüber einer Milchbar und einem Kinderfriseur 

zwei kleine Gorillas. 

Ihre Namen waren MIMI und SCHLAMPER.

 

Die beiden Gorillas bildeten den Grundstock für

die Gorilla-Zuchtgruppe in der Stuttgarter "Wilhelma". 

 

Am 6.4.1973 wurde offiziell das Gorillagehege in der Stuttgarter "Wilhelma" mit bereits 4 jungen Gorillas eröffnet.

MIMI, SCHLAMPER, BANJO und ETA

 

1973 wurde sie zum 1. Mal Mutter.

Sie brachte 11 Kinder auf die Welt,

die von 3 verschiedenen Vätern stammen:

MORA*
MAMITU
BILL*
GOLO
MOMO
YANGU
MAKOKOU
MOJOKO*
MAAYABU*
MUTASI
MERU

 

* (diese Gorillas sind bereits verstorben) 

 


Foto/Text: Heike M. Meyer